Termine zu nationalen/ regionalen Rodelsportanlässen 2017

"Die Kurve kratzen"!
Auch im Sommer wird gerodelt. Michael Scheikl zeigt, wie^s geht. Photo: P. Almer

Hier publizieren wir ganzjährig Ihre Anlässe und Rennen zum Rodelsport, sofern sie auch für andere Vereine/ Länder offen stehen!

Bitte senden Sie Ihre fixierten Daten und nötige Begleittexte (z. B. bei Kursen) per Mail an den Administrator.

Die internationalen Grossanässe unter Führung der ISSU (EM/ WM) finden Sie in der Rubrik "Ausschreibungen"!

Programm ÖRV- Rollenrodelcup 2018!

Hier das Programm zum diesjährigen Rollenrodelcup des ÖRV. Dieser ist am 30.9.18 erfolgreich und nach 6 Rennen abgeschlossen worden!

 

Die Gesamtsieger des RoRo- Cups 2018 stehen fest!

Im Kampf um den Gesamtsieg des heurigen Austrian- Rollenrodelcups ("Murauercup") gab es in Stadl/ Predlitz noch letzte Entscheide bei den Finalrennen vom 29. und 30.9.18:

Bei den Damen holt sich Riccarda Ruetz (Oberperfuss, AUT), bei den Herren Fabian Achenrainer (Ried i. O.,AUT) Gold!

Beachtenswert sind ebenso die tollen Resultate des slowenischen Teams, die Ersteinsätze kroatischer Fahrer. Auch Schweizer und Deutsche zeigten sehr erfreuliche Rennen und konnten damit der "Urmacht" Österreich in dieser Disziplin einigermassen entgegenhalten. Im Austriateam feiert der SV Ried i. O. etliche Kategoriensiege.

Man darf sich bereits auf den Cup 2019 freuen und natürlich auf die WM in Lokve (CRO) des nächsten Sommers!

Alle Resultate unter

www.nf-timing.at

Hier die GESAMTRANGLISTE DES 2018- CUPS:

http://www.nf-timing.at/files/2018_Stadl_Finale_Cupendstand_Gesamt.pdf

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen nun gute letzte Vorbereitungen für die anstehende Wintersaison! Der erste Schnee fällt bereits...

 

Manfred Trieb filmt seine Abfahrt an der ÖM 2018 in Söll.

Als Erinnerung an einen erfolgreichen RoRo- Cup 2018 und die darin integrierte ÖM im Rollenrodeln.

Neue Datenschutzbestimmungen...

Formell. Aber der Vollständigkeit halber finden Sie hier die aktuellen Bestimmungen zur Datenschutzgrundverordnung DSGVO:

Im Sinne der neuen Datenschutzgrundverordnung gehen wir davon aus, dass mit der Nennung zur Kenntnis genommen wird, dass die angeführten Daten, deren Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 DSGVO beruht, zu folgenden Zwecken verwendet werden: Regelung und Durchführung des Renn- und Trainingsbetriebes; Verwendung zur Leistungs- und Ergebniserfassung im Zusammenhang mit der Teilnahme an den beiden Veranstaltungen und der damit verbundenen Veröffentlichung.
 

Weiters gehen wir davon aus, dass zugestimmt wird, dass die Daten auch an folgende Partner des Auftraggebers und Organisationen weitergegeben werden: Landesverbände, Dachverbände, BSO, Förderstellen, TRV-Presseverantwortlicher.

 

  • Information über Sportergebnismanagement

 

Um eine Leistung eindeutig zuordnen zu können ist die Veröffentlichung bestimmter Daten notwendig. Insbesondere bei Wettkämpfen, die durch Fördernehmer gemäß § 3 BSFG 2017 veranstaltet bzw. beschickt werden liegt ein berechtigtes öffentliches Interesse vor. Das öffentliche Interesse liegt auch darin begründet, dass diese Fördernehmer für die Veranstaltung bzw. Beschickung dieser Wettkämpfe öffentliche Mittel erhalten. Daher ist die Veröffentlichung von Sportergebnissen auch im Sinne eines berechtigten Interesses der Verantwortlichen (Sportverbände) zulässig und von Antrag auf Löschung und Widerruf ausgenommen.

 

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht .

Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.