Termine zu nationalen/ regionalen Rodelsportanlässen 2020

Hier publizieren wir ganzjährig Ihre Anlässe und Rennen zum Rodelsport, sofern sie auch für andere Vereine/ Länder offen stehen! Zudem auch Berichte über wichtige Rodelereignisse in Ländern.

Bitte senden Sie Ihre fixierten Daten und nötige Begleittexte (z. B. bei Kursen) per Mail an den Administrator.

Die internationalen Grossanässe unter Führung der ISSU (EM/ WM) finden Sie in der Rubrik "Ausschreibungen"!

Bitte beachten Sie die neuen Datenschutzbestimmungen! Ganz unten auf dieser Seite.

Neue österreichische Staatsmeister im Rollenrodeln 2020

Michelle Schnepfleitner (OÖ) und Christian Schopf (STMK) sind neue österreichische Staatsmeister im Rollenrodeln. Sie gewannen die Meisterschaft, welche integriert in den Austrian RoRo- Cup 2020 durchgeführt wurde (Siehe unten).

Wir gratulieren zu den Titeln und natürlich auch den einzelnen KategoriensiegerInnen der übrigen Klassen!

Kurzbericht HIER

ÖRV- AUSTRIA- RORO- CUP 2020 !

RODEL AUSTRIA ROLLENRODEL-CUP 2020

Die neue Saison startet am 29. August 2020 mit dem 1. Rollenrodelcup in Obdach (Stmk)

Spät aber doch startet am 29. und 30. August die neue Saison im Rodel Austria Rollenrodel-Cup im Steirischen Obdach. Leider musste der diesjährige Rennkalender um 2 Cuprennen reduziert werden. Die geplanten Cuprennen im Juli konnten aufgrund der aktuellen Covid 19 Situation leider nicht durchgeführt werden.

 

Hier das heurige Programm mit 4 Rennen an 2 Orten. Sie finden untenstehend eine PDF zum Ausdrucken.

Rodeln in Neuseeland? "Pro noblem!"

Schon einige Jahre bietet man in Naseby/ NZL beste Chancen, den Rodelsport auf Eis zu erlernen und auszuüben. Die 360 Meter lange Bahn ist derzeit wieder voll im Schuss. Sowohl Sportrodler als auch Rennrodler kommen auf ihre Rechnung. Einige Kiwi- Cracks haben es ja bekanntlich schon mit großem Erfolg in den Rennrodel- Weltcup geschafft. Gewiss folgen weitere auch auf dem ISSU- Gerät. Wer grad eine Neuseelandreise plant, muss aufs Rodeln nicht verzichten..."no problem, pro noblem"!

Türkische Rodel- Meisterschaften mit 115 Athleten!

Sarikamis Kars ist ein Tourismusgebiet im Nordosten der Türkei mit einem Skigebiet. Am Fuße der Skipisten sind einige sehr große und nach europäischen Standards eingerichtete Hotels. Direkt vom Hotel führt ein moderner Sessellift zum Starthaus der Rodelbahn. Das Starthaus ist nur rund 30 Meter von der Bergstation des Sessellifts entfernt und 50 Meter neben dem Starthaus befindet sich ein Restaurant. Das Starthaus ist ein zweistöckiges Gebäude mit vier Räumen und WC-Anlage. Der Start der Rodelbahn liegt im Obergeschoß des Starthauses. Nach den Start sind einige Kurvenkombinationen, ab dem Mittelteil sind längere Geraden mit S-Kombinationen. Das Zielhaus ist – wie das Starthaus - zweistöckig mit sechs Räumen und WC-Anlage.  Die Anlage verfügt über Internet und ein Beleuchtungssystem für die Rodelbahn; auf insgesamt 33 Masten sind je zwei Beleuchtungskörper zu 34 und 88 Lux montiert. 

Von Donnerstag bis Sonntag (12.- 15.3.20) wurden die türkischen Meisterschaften ausgetragen, Karl Flacher (FIL) bekam die Aufgabe des Rennleiters zugeteilt. Die Meisterschaft wurde mit Sportrodeln durchgeführt. Leider herrschte die Tage sehr warmes Wetter, was der Bahn nicht gut getan hat. Insgesamt 115 Sportler aus zwölf Vereinen (!) waren am Start, etliche Athleten und Betreuer sind mit dem Flugzeug angereist. Anwesend waren auch der Präsident und Generalsekretär des türkischen Verbandes. Bei Gesprächen wurde betont, dass der Verband um einen Juniorenweltcup (Rennrodeln) in Sarikamis Kars ansuchen will. 

Berichtquelle: Karl Flacher/ FIL

Wir von Seiten ISSU sind ebenfalls erfreut über diesen tollen Bericht unseres Freundes Karl, der aufzeigt, dass in der Türkei grad sehr viel geleistet wird in Sachen Rodelsport!

Starthaus an der türkischen Rodelbahn. Auch Beleuchtung und übrige Infrastrukturen sind bereits vorhanden. Photo: Karl Flacher.

Grossaufmarsch türkischer Rodler bei der Meisterschaft 2020. Photo: Karl Flacher (FIL)

Neue Datenschutzbestimmungen...

Formell. Aber der Vollständigkeit halber finden Sie hier die aktuellen Bestimmungen zur Datenschutzgrundverordnung DSGVO:

Im Sinne der neuen Datenschutzgrundverordnung gehen wir davon aus, dass mit der Nennung zur Kenntnis genommen wird, dass die angeführten Daten, deren Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 DSGVO beruht, zu folgenden Zwecken verwendet werden: Regelung und Durchführung des Renn- und Trainingsbetriebes; Verwendung zur Leistungs- und Ergebniserfassung im Zusammenhang mit der Teilnahme an den beiden Veranstaltungen und der damit verbundenen Veröffentlichung.
 

Weiters gehen wir davon aus, dass zugestimmt wird, dass die Daten auch an folgende Partner des Auftraggebers und Organisationen weitergegeben werden: Landesverbände, Dachverbände, BSO, Förderstellen, Versicherung und Pressestellen.

 

  • Information über Sportergebnismanagement

 

Um eine Leistung eindeutig zuordnen zu können ist die Veröffentlichung bestimmter Daten notwendig. Insbesondere bei Wettkämpfen, die durch Fördernehmer gemäß § 3 BSFG 2017 veranstaltet bzw. beschickt werden liegt ein berechtigtes öffentliches Interesse vor. Das öffentliche Interesse liegt auch darin begründet, dass diese Fördernehmer für die Veranstaltung bzw. Beschickung dieser Wettkämpfe öffentliche Mittel erhalten. Daher ist die Veröffentlichung von Sportergebnissen auch im Sinne eines berechtigten Interesses der Verantwortlichen (Sportverbände) zulässig und von Antrag auf Löschung und Widerruf ausgenommen.

 

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht .

Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.