SPORTRODELN, ROLLENRODELN, HORNSCHLITTELN
SLEDS ON NATURAL TRACKS

AKTUELLE MELDUNGEN

28. Mai, 2020

Rollenrodel- EM 2020 in Tyrnau abgesagt!

Leider muss die im August geplante EM in Tyrnau abgesagt werden. Dafür erhält der Ort aber im 2021 die RoRo- WM!
Neuer Termin: 27.- 29.08.2021

28. Mai, 2020

ISSU- Tagung verschoben

Die in Slowenien geplante ISSU- Tagung muss verschoben werden. Ein neuer Termin folgt.

2. Jun, 2020

Rollenwas..?

Auf einer befreundeten Seite haben wir eine sensationelle Photo aus den Ursprüngen des Rollenrodelns entdeckt...

INTERNATIONAL SLEDGE SPORTS UNION

I S S U

 

DIE INTERNATIONALE SPORTRODELUNION

 Sitz des Vereines: Innsbruck, ZVR-Zahl 351227132, seit 24.09.2012

 

           Zweck der ISSU:

  • Förderung und Koordination des Naturbahn- Sportrodelns und des Hornschlittensports  auf internationaler Ebene. Ausgenommen sind die von der FIL geführten Rennsportarten Rennrodeln Kunstbahn und Rennrodeln Naturbahn.
  • Förderung der Mitglieder durch unterstützende Maßnahmen
  • Regelmäßiger Kontakt der Mitglieder untereinander
  • Zusammenarbeit mit weiteren nationalen u. internationalen Sportverbänden und sonstigen Organisationen zur Erreichung des Vereinszweckes
  • Herausgabe eines international gültigen Reglements für Sportrodeln (ISSUR)
  • Durchführung von internationalen Rodelsport-Veranstaltungen und Bereitstellung des rechtlichen Rahmens ( z.B.: Europa- u. Weltmeisterschaft für Sportrodeln)

 

           Mitgliedschaft:

  • Nationale oder regionale Verbände in Vertretung Ihrer angeschlossenen Vereine oder Mitglieder, wobei  jede Nation maximal mit einem Sitz und einer Stimme vertreten werden kann.

 

           Teilnahme an Veranstaltungen der ISSU:

  • Bedingung ist die Mitgliedschaft und Einhaltung des ISSU-Reglements (ISSUR), sowie der Bestimmungen des Councils. Nominierungen erfolgen einzig durch angeschlossene Landesverbände.

Zusammengehen für einen Sport

Koordinieren, unterstützen, zusammenarbeiten, organisieren und einheitliche Regeln anwenden.
Das sind die Zielsetzungen der ISSU. 

Damit der Rodelsport auf Naturbahn wachsen kann.

Da darf man über alle Backen strahlen! Der frischgekürte Weltmeister Maximilian Preindl (ITA) an der ISSU- WM 2020 in Hopfgarten! Photo: grubertechnik.com

Damen- Power im Rodelsport: WM- Podest 2020 mit glücklichen Gesichtern! Verena & Melanie Frischmann, Theresa Hilpold feiern. Die ISSU ist stolz darauf, lauter natürliche und sympathische Athletinnen und Athleten unter seinem Dach zu wissen. Photo: grubertechnik.com

Neue Rennatmosphären bieten die "Champions Races" der ISSU. Hier in Bramberg 2019 mit Sieger Simon Schwienbacher Photo: Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg

Teambewerbe an Weltmeisterschaften bieten allen teilnehmenden Nationen Spannung und Chancen! Photo: grubertechnik.com

Sportrodeln.
Photo: Gruber

Rollenrodeln.
Photo: Schluchter

Am Limit. Sportrodeln auf Eis, beziehungsweise "am Holz". Bild: grubertechnik.com

Hornschlitten- Rennsport. Gemeinsame Events mit Sportrodlern sind möglich und erwünscht.
Photo: Hollenstein

Grossandrang bei der Rollenrodel- WM (Grindelwald 2017). Eine Rodelveranstaltung mitten im Dorfzentrum. Bild: @Födinger

Athleten, Funktionäre und Zuschauer bilden eine starke und wachsende ISSU- Rodelsportfamilie. Bild: Elsässer/ Admin.

Alljährliche EM/ WM- Veranstaltungen

Die ISSU veranstaltet alle zwei Jahre Europameisterschaften, beziehungsweise Weltmeisterschaften im Wechsel.

Dies für die Kerndisziplinen Sportrodeln und Rollenrodeln.

Für Hornschlittler werden Europameisterschaften und Europacuprennen durchgeführt.

Gemeinsame Grossevents (Rodeln & Hornschlitteln) werden wo immer möglich angestrebt.  

 

 

 

Kommende Grossanlässe der ISSU