Photos von Sportrodel- WM und RoRo- EM 2016

Das Plakat zur WM 2016

Das Team Austria bei der Bahnbegehung. Temperatur und Präparation der Bahn waren bestens.

Die Geschwister Lea und Johannes Geiger bei der mentalen Vorbereitung vor dem Einsatz.

Lea Geiger in der Zielkurve. Schneller war keine mehr...

Das Doppel Christian und Hanspeter Bucher in der Zielkurven-Einfahrt. Das reicht zu bravourösem Silber!

Schöne Stilstudie. Perfekter geht nimma!

Franz Josef Keiler in der knapp angefahrenen Einfahrt zum Üble Tal.

Ersteinsatz auf Eis für den Schweizer Jérôme Almer.

Der neue Weltmeister Roman Kaser kurz vor Gold. Locker, unbeschwert, cool.

Die Organisatoren in Oberperfuss liessen nichts aus. Feuerwerk zur Eröffnungsfeier.

Europameister 2016 Michael Scheikl auf extremster Linie in Feldthurns.

Vanessa Stadler im Zielschuss von Feldthurns.

Präzise Anfahrt auf Kurve 5 an der EM in Feldthurns: Michael Ammann.

Kurven 5 und 6 in Feldthurns. Mal ohne Rodler, während einer Rennpause... Das Bild zeigt gleichzeitig auch die vorherrschende Wetterlage an den drei Tagen und die zeitlichen Möglichkeiten, speziell die Jungen noch mehr fahren zu lassen in Zukunft.

Der Feldthurnser Topnachswuchspilot Fabian Brunner schnappt sich den Jugendtitel mit sensationellen Fahrten.

Die jugendlichen Nachwuchstalente aus Österreich, Kroatien und der Schweiz feiern ihre Pokale. Amy Lee, Patricija und Tina.

Reines Austria- EM- Podest bei den Herren. Michael Scheikl vor Christian Schopf und Patrick Salcher. Sie boten genialen Rennsport, inklusive Bandennutzung...

Das Damen- EM- Podest mit Siegerin Sandra Pliger vor Vanessa Stadler und Lena Elsässer. Auch die Ladys boten sich einen Kampf auf Biegen und Brechen.

Geschäftiges Treiben während dreier Tage im Zeitmessteam Luneschnik. Vielen Dank für präzise Listen und gute Laune am Mikrophon! Rechts ISSU- Präsident Dietmar Herbst.

Hier finden Sie einige Schnappschüsse des letzten Hauptevents im Winter 2015/ 2016. Die WM in Oberperfuss bot sportlich und organisatorisch alles, was man sich wünschen kann. Die ISSU dankt den Organisatoren und allen Helfern auch hier nochmals bestens!

Fliessend danach erste Bilder der Rollenrodel- EM 2016 in Feldthurns. Auch den Organisatoren in Feldthurns und speziell der Gemeinde, die einige verkehrstechnische Einschränkungen auf sich nahm, danken wir für die unvergesslichen Tage bestens!